Ritterspiele auf Burg Satzvey: Action, Pferde und die wahre Liebe

Burg Satzvey veranstaltet zweimal jährlich die Satzveyer Ritterfestspiele statt. Die Stuntshow wird von den burgeigenen Rittern jedes Jahr mit einer neuen  Geschichte belebt.

 

Die Ritterspiele von Satzvey

Die Geschichte ist wie zu erwarten besonders auf Kinder ausgerichtet, dennoch hat das Spektakel auch für Erwachsene einiges zu bieten. Denn die Ritter von Satzvey, wie sich die Stunttruppe nennt, bieten eine ziemlich actiongeladene Show mit Pferdestunts und Feuertricks. Das klassische Lanzenstechen darf dabei natürlich auch nicht fehlen.

Die diesjährige Geschichte handelte vom vermeintlichen Bösewicht, der die Tochter des Königs zu rauben versucht und nur vom strahlenden Prinzen im weißen Gewand aufgehalten werden kann. Sehr schnell stellt sich jedoch heraus, dass der Böse gar nicht so böse ist und der Gute gar nicht so gut. Und so gelingt es dem Fiesling in dritter Generation mit Hilfe des bösen Wolfes, der Hexe und dem Rattenfänger den Prinzen aufzuhalten. Und am Ende steht der Hochzeit mit der Prinzessin nichts mehr im Wege.

 

Mittelaltermarkt und -Lager

Aber auch abseits des Turniers gibt es auf Satzvey einiges zu entdecken. Auf dem Gelände gibt es nicht nur einen großen Mittelaltermarkt mit vielen Leckereien, sondern auch ein großes mittelalterliches Lager. Die verschiedenen Gruppen stellen mit viel Liebe zum Detail das mittelalterliche Leben auf der Burg Satzvey nach.

 

1 Kommentar

  1. Eric Donnerochse
    Nov 11, 2014

    Super geil!

    Nächstes Jahr bin ich auch dabei!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>